• Mit dem Rabattcode HERBST15 sparst du 15% auf deinen nächsten Einkauf. Gültig bis zum 22.11.2020.
Kostenlose Retoure
Versandkostenfrei ab 50 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sicherer Versand & Zahlung
 

Jasmins Sonntagsbrötchen

Unglaublich lecker, schnell und einfach in der Zubereitung.

So unglaublich lecker und schnell zubereitet sind die leckeren Sonntagsbrötchen. Am Vortag wird der Teig zubereitet und ruht über Nacht im Kühlschrank. Am nächsten Tag sind die Brötchen in weniger als 30 Minuten fertig zubereitet und gebacken. Kann man schneller Sonntags frisch gebackenen Brötchen haben?

Zubereitungszeit: 30 Minuten insgesamt

Backzeit: ca. 15-25 Minuten

Ruhezeit: über Nacht im Kühlschrank

Zutaten für den Teig:

  • 430 g Weizenmehl Typ 405
  • 120 g Roggenmehl Typ 1150
  • 2 TL Salz
  • 360 ml lauwarmes Wasser
  • 20 g Hefe

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben, die Hefe zerbröseln und mit dem Knethacken zu einem Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen und in der Zwischenzeit, den Teig mit Mehl bestäuben und mit zwei Löffel Brötchen abstechen und auf ein Backblech mit Backpapier oder in eine Brötchenform setzen. Die Brötchen für ca. 15-25 Minuten backen je nach Backofen und danach abkühlen lassen. TIPP: Die Brötchen können auch schon in den Backofen, wenn dieser noch nicht komplett auf 250°C vorgeheizt ist.                                   

Viel Spaß beim nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.