• Mit dem Rabattcode HAPPY25 bekommst du 25% Rabatt auf deine Bestellung. Bücher & SALE Kategorie ausgenommen. Gültig bis zum 04.10.22
Mit Liebe verpackt
Versandkostenfrei ab 29 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sichere Zahlung
 

Kräuter-Parmesan Faltenbrot

Leckere Grillbeilage die einfach in der Zubereitung ist.

Grillen und selbstgebackenes Brot oder Brötchen gehören für mich einfach zusammen. Eines unserere Lieblingsbrote zum Grillen ist das Kräuter-Parmesan Faltenbrot. Es ist einfach in der Zubereitung und schmeckt so lecker. Zubereitung mit und ohne Thermomix®.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Backzeit: ca. 20-30 Minuten

Ruhezeit: ca. 30-60 Minuten

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 600 g Mehl
  • 50 g Öl
  • 2 TL Salz

 

Zutaten für die Kräuterbutter:

  • 100 g weiche Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Petersilie abgezupft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Parmesan

Zubereitung mit dem Thermomix®:

  1. 300 ml Wasser, 1 Würfel Hefe, 1 TL Zucker 2 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.
  2. 600 g Mehl, 2 TL Salz und 50 g Öl dazu geben und 3 Minuten | Teigstufe kneten.
  3. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort für 30-60 Minuten gehen lassen.
  4. 1 Knoblauchzehe, 1 Handvoll Petersilie in den Mixtopf geben und 8 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern.
  5. 100 g weiche Butter, Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu geben und 10 Sekunden | Stufe 6 vermengen.
  6. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, mit der Kräuterbutter bestreichen und Parmesan Käse darüber reiben. Aus der Teigplatte 5 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden und wie eine Ziehharmonika in Falten legen und in eine gefettete Auflaufform legen. Über die Teigfalten in der Auflaufform Parmesan reiben und in den KALTEN Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze für 20-30 Minuten backen.

Zubereitung:

  1. 300 ml lauwarmes Wasser, 1 Würfel Hefe und 1 TL Zucker mit einem Schneebesen vermengen.
  2. 600 g Mehl, 2 TL Salz und 50 g Öl dazugeben und zu einem Teig verkneten.
  3. Den Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort für 30-60 Minuten gehen lassen.
  4. 1 Knoblauchzehe und 1 Handvoll Petersilie mit einem Mixer zerkleinern.
  5. 100 g weiche Butter, Salz und Pfeffer nach Geschmack dazugeben und miteinander vermengen.
  6. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, mit der Kräuterbutter bestreichen und Parmesan Käse darüber reiben. Aus der Teigplatte 5 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden und wie eine Ziehharmonika in Falten legen und in eine gefettete Auflaufform legen. Über die Teigfalten in der Auflaufform Parmesan reiben und in den KALTEN Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze für 20-30 Minuten backen.

 

Viel Spaß beim Nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.