• Mit dem Rabattcode HAPPY10 bekommst du 10% Rabatt auf deine Bestellung. Bücher & Aktionen ausgenommen.
Mit Liebe verpackt
Versandkostenfrei ab 29 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sichere Zahlung
 

Lebkuchen Schichtdessert mit Kirschen

Einfach lecker......

Einfach nur lecker ist dieses Lebkuchen Schichtdessert mit Kirschen, das es bei uns traditionell seit über 13 Jahren immer an Weihnachten gibt. Das Rezept ergibt 6 Gläser, wer eine große Menge benötigt verwendet das doppelte Rezept und kann das Lebkuchen Schichtdessert in einer großen Glasschale servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten 

Kühlzeit: ca. 2-3 Stunde

Zutaten:

  •  250 g Vollmilch Lebkuchen
  • 1/2 Glas Sauerkirschen und etwas Kirschsaft
  • 250 g Quark 20%
  • 250 g Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • 5 TL San Apart
  • 1/2 TL Zimt
  • Vollmilch Schokoladenraspel zur Dekoration
  • 75 g Vollmilch Kuvertüre für die Sterne
  • Goldpuder für die Sterne

 

 Zubereitung:

  1. Lebkuchen zerkrümmeln und mit dem Kirschsaft löffelweise zu einer Creme vermengen. Verwende soviel Kirschsaft, das der Lebkuchen eine schöne cremige Konsistenz bekommt.
  2. Quark, Sahne, Puderzucker und Zimt aufschlagen, nach 30 Sekunden San Apart dazugeben und steif schlagen.
  3. Die Gläser wie folgt schichten: Lebkuchen Creme, Kirschen und dann die Zimtcreme. Wiederhole diesen Vorgang einmal. Stelle die Gläser für mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank.
  4. In der Zwischenzeit die Kuvertüre schmelzen, die Sternform mit Goldpuder bepinseln und mit der geschmolzenen Kuvertüre befüllen und kalt stellen.
  5. Vor dem Servieren das Dessert mit den Schokoladenraspeln und den Sternen dekorieren.

Viel Spaß beim Nachmachen Deine Jasmin

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel