Selbstgemachtes Früchte-Eis

Zutaten:

  • 1 Liter frische Schlagsahne 
  • 800 ml gezuckerte Kondensmilch
  • 2-3 Teelöffel Vanillearoma
  • 8-10 Teelöffel Fruchtpulver Himbeere
  • 8-10 Teelöffel Fruchtpulver Erdbeer
  • 8-10 Teelöffel Fruchtpulver Heidelbeere
  • 8-10 Teelöffel Fruchtpulver Pfirsich
  • 300 gr. frische Himbeeren
  • Frische Himbeeren und Heidelbeeren je eine Schale zur Deko

Zubereitung:

Die Schlagsahne fast steif schlagen, die gezuckerte Kondensmilch und das Vanillearoma mit einem Schneebesen unterheben. Die Masse in 4 Schüsseln umfüllen und jeweils die verschiedenen Sorten Fruchtpulver kurz mit einem Schneebesen unterheben. Die 300 gr. frische Himbeeren pürieren.

Nun wird das ganze in einer Schüssel geschichtet. Ich habe zwei Schüsseln verwendet, so gefriert die Masse besser durch.
Dazu gibt man ca. 2-3 Esslöffel von jeder Sorte Creme in die Schüssel, dann einige Löffel vom Fruchtpüree und marmoriert das ganze mit einer Gabel. Danach kommen noch frische Himbeeren und Heidelbeeren auf die marmorierte Creme. Jetzt fängt man wieder von vorne an zu schichten, bis die Schüssel voll ist. So hat man durch und durch ein wunderschönes Eis mit Fruchtpüree und frischen Früchten.

Die Schüssel luftdicht verschließen und in den Gefrierschrank stellen. Am besten bereitet Ihr das Eis schon am Vortag zu und nehmt es ca. 20-30 Minuten vor dem Verzehr aus den Gefrierschrank.
Viel Spaß beim nachmachen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.