Apfel-Nuss Hefeschnecken

Locker, fluffig und so lecker.

Hefegebäck geht immer...oder was meint ihr? Ich liebe es wenn das Gebäck noch lauwarm ist und dazu ein leckerer Cappuccino, ach was gibt es besseres? Das heutige Rezept habe ich mit geriebenen Äpfeln, Nüssen und Zimt zubereitet. Der Guss besteht aus Frischkäse und wurde mit Vanillextrakt verfeinert.

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

Ruhezeit: 45-60 Minuten

Backzeit: ca. 30-40 Stunden

Zutaten für den Hefeteig:

  • 600 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 10ml Wasser
  • 230 ml lauwarme Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt

 

Zutaten für die Füllung:

  • 50 g flüssige Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 Äpfel
  • 100 g gehackte Mandeln

 

Zutaten für den Guss:

  • 60 g Puderzucker
  • 50 g Frischkäse
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1-2 Spritzer Zitronensaft

 

Zubereitung:

Für den Hefeteig, die Hefe in dem Wasser auflösen, 2-3 TL Zucker dazu geben und für 10 Minuten ruhen lassen. Das Mehl, die Milch, die Hefe, den restlichen Zucker, die Prise Salz, das Ei, die geschmolzene Butter und das Vanilleextrakt in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Knethacken ca. 8-10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten bis er sich von der Schüssel ablöst und nicht mehr klebrig ist. Den Hefeteig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort für 45-60 Minuten ruhen lassen, bis er schön aufgegangen ist.                                     

Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, mit der flüssigen Butter bestreichen, den Zucker mit dem Zimt vermischen und gleichmäßig auf den Hefeteig streuen. Die Äpfel mit einer groben Reibe oder Küchenmaschine raspeln und mit den gehackten Mandeln über dem Hefeteig verteilen. Von der langen Seite den Hefeteig aufrollen und in ca. 3 cm dicke Stücke schneiden. Die Schnecken in eine Auflaufform oder auf ein Backbleck mit etwas Abstand setzen, mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen, in den KALTEN Backofen geben und bei 180°C Ober- und Unterhitze für ca. 30-40 Minuten goldbraun backen. Tipp: Wenn du die Hefeschnecken in den kalten Backofen gibst, sparst du dir die Zeit für ein 2. mal ruhen lassen der Hefeschnecken.

Wenn die Hefeschnecken fertig gebacken sind die Zutaten für den Guss mit einem Schneebesen verrühren und über die noch heißen Schnecken geben. Am besten schmecken sie frisch und noch lauwarm.

Viel Spaß beim nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
EUROVANILLE Vanilleextrakt mit Samen - ohne Alkohl EUROVANILLE Vanilleextrakt mit Samen - ohne...
Inhalt 75 Milliliter (11,87 € * / 100 Milliliter)
8,90 € *