• Mit dem Rabattcode HERBST15 sparst du 15% auf deinen nächsten Einkauf. Gültig bis zum 22.11.2020.
Kostenlose Retoure
Versandkostenfrei ab 50 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sicherer Versand & Zahlung
 

Toffifee-Brownies

Schokolade, Karamell und Nuss.

Wer Brownies und Toffifee liebt, wird begeistert sein von den Toffifee-Brownies. Für mich die perfekte Kombination aus Schokolade, Karamell und Nuss. Tipp: Statt Toffifee können auf Giotto verwendet werden.
                                                                                                                              

Zubereitungszeit: 25 Minuten   

Backzeit: 20-25 Minuten

Zutaten:

  • 50 g Haselnüsse
  • 200 g Herrenschokolade
  • 200 g Butter
  • 1 Espresso (ca. 50 ml)
  • 100 g weißer Zucker
  • 150 g brauner Zucker
  • 30 g Honig
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 180 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 4 Eier
  • 25 Toffifee

 

Zubereitung mit dem Thermomix®:

Die Haselnüsse in einer Pfanne rösten und grob mit einem Messer zerkleinern. Die Schokolade in den Mixtopf geben und 8 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern. Butter, weißer Zucker, brauner Zucker, den Espresso, Honig und Vanilleextrakt zugeben und 5 Minuten | 50°C | Stufe 2 schmelzen. Deckel abnehmen und auf 37°C abkühlen lassen. Mehl, Backkakao, Eier und Nüsse in den Mixtopf geben und 15 Sekunden | Linkslauf | Stufe 4 vermengen. Den Teig in einen Backrahmen 25 x 25 cm füllen, im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze für 20-25 Minuten backen. Direkt nach dem Backen die Tofiffee in den heißen Brownie drücken, abkühlen lassen und in 5 cm große Stücke schneiden.

Viel Spaß beim nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel