• Mit dem Rabattcode PINK20 sparst du 20% auf deinen nächsten Einkauf. Gültig bis zum 13.12.2020.
Kostenlose Retoure
Versandkostenfrei ab 29 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sicherer Versand & Zahlung
 

Apfelkuchen mit Frischkäse-Frosting

Lecker, fruchtig und cremig.

Was gibt es schöneres im Herbst als einen leckeren Apfelkuchen mit einem Kaffee oder Cappuccino? Der saftige und lockere Apfelkuchen mit einem cremigen Frischkäse-Frosting und viel Zimt, ist schnell und einfach zubereitet.

Zubereitungszeit: 45 Minuten 

Backzeit: ca. 50 Minuten

Kühlzeit: 2 Stunden

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 50 g Naturjoghurt
  • 200 ml neutrales Öl
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 350 g geschälte und klein gewürfelte Äpfel
  • Saft einer Zitrone

 

Zutaten für das Frischkäse-Frosting:

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 250 g Frischkäse zimmertemperatur
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Zimt zum bestreuen

 

Zubereitung:

Als erstes schäle die Apfel, schneide sie in kleine Würfel und gebe den Saft einer Zitrone dazu. Eier, Zucker, Salz und Vanilleextrakt in 4-5 Minuten zu einer weißcremigen Masse verrühren. Joghurt und Öl dazu geben und bei niedriger Stufe unterrühren. Vermenge Mehl, Backpulver, Zimt und die gemahlenen Mandeln und hebe es bei niedriger Stufe kurz unter. Gebe die gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft und die gehackten Mandeln dazu und vermenge es mit einem Teigschaber. Den Teig in einen Tortenring oder Springform mit ø 26 cm füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober- und Unterhitze für ca. 50 Minuten backen.                                     

Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, setze ihn auf eine Torteplatte. Für das Frischkäse-Frosting verrühre die Butter mit dem Puderzucker 4-5 Minuten weißcremig. Füge den Frischkäse und das Vanilleextrakt hinzu und rühre es kurz ein. Fülle das Frischkäse-Frosting in einen Spritzbeutel mit Tülle nach Wahl und bespritze den Kuchen mit dem Frosting nach deinen Wünschen. Stelle den Kuchen für 2 Stunden in den Kühlschrank und bestreue den Kuchen kurz vor dem Servieren mit Zimt. Tipp: Nehme zum bestreuen einen kleinen Haarsieb mit 2 TL Reis, dadurch lässt sich der Zimt feiner und gleichmäßiger auf dem Kuchen verteilen.

Viel Spaß beim nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.