• Mit dem Rabattcode SALE20 bekommst du 20% Rabatt auf deine Bestellung. Bücher & SALE Kategorie ausgenommen.
Mit Liebe verpackt
Versandkostenfrei ab 29 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sichere Zahlung
 

Lotus-Zupfkuchen mit Himbeeren

Lecker und fruchtig.

Wer Zupfkuchen und Lotus Karamellkekse mag, sollte unbedingt diesen leckeren Lotus-Zupfkuchen mit Himbeeren ausprobieren. Zubereitung mit und ohne Thermomix®.

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

Backzeit: ca. 50-60 Minuten

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 130 g Lotus Kekse
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Pä Backpulver

 

Zutaten für die Käsekuchenmasse:

  • 500 g Quark 20%
  • 100 g Lotus Topping oder Creme
  • 80 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Schlagsahne
  • 70 g zerlassene Butter
  • 3 TL Vanilleextrakt
  • 30 g Speisestärke
  • ca. 100 g TK Himbeeren

 

Zubereitung:

  1. Die Lotus Kekse mit einem Mixer fein mahlen und aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen. Ca. 2/3 des Teiges in eine vorbereitete Springform ø 26 cm am Boden festdrücken und einen Rand von ca. 3 cm hochziehen. Den restlichen Teig kurz zur Seite legen.
  2. Die Zutaten für die Käsekuchenmasse in eine Rührschüssel geben und zu einer cremigen Masse verrühren und in die Springform füllen.
  3. Die TK Himbeeren gleichmäßig auf der Käsekuchenmasse verteilen und den restlichen Teig in kleine Stücke zupfen und gleichmäßig darüber verteilen.
  4. Den Zupfkuchen für ca. 50-60 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober- und Unterhitze backen. Nach der Backzeit den Kuchen bei leicht geöffneter Backofentür im Backofen abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen im Kühlschrank kalt stellen und vor dem Servieren aus der Form lösen.

Zubereitung mit dem Thermomix®:

  1. Für den Teig die Kekse in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 7 zerkleinern.
  2. Die restlichen Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 30 Sekunden | Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten.
  3. Den Teig bei Bedarf kurz mit den Händen durchkneten, 2/3 des Teiges in eine vorbereitete Springform ø 26 cm geben, am Boden festdrücken und einen Rand von ca. 3 cm hochziehen. Den restlichen Teig kurz zur Seite legen.
  4. Die Zutaten für die Käsekuchenmasse in den Mixtopf geben und 40 Sekunden | Stufe 5 vermengen und in die Springform füllen. Die TK Himbeeren gleichmäßig darüber verteilen, den restlichen Teig in kleine Stücke zupfen und darüber verteilen.
  5. Den Zupfkuchen für ca. 50-60 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober- und Unterhitze backen. Nach der Backzeit den Kuchen bei leicht geöffneter Backofentür im Backofen abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen im Kühlschrank kalt stellen und vor dem Servieren aus der Form lösen.

 

Viel Spaß beim Nachmachen Deine Jasmin

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Decocino Bio Vanilleextrakt 20 ml Decocino Bio Vanilleextrakt 20 ml
Inhalt 0.02 Liter (299,50 € * / 1 Liter)
5,99 € *