• Mit dem Rabattcode HERBST15 sparst du 15% auf deinen nächsten Einkauf. Gültig bis zum 22.11.2020.
Kostenlose Retoure
Versandkostenfrei ab 50 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sicherer Versand & Zahlung
 

Himbeer-Cupcakes mit weißer Schokolade

Fruchtig, schokoladig und lecker.

Nicht nur zum Valentinstag sind diese leckeren Cupcakes ein Blickfang zum verwöhnen der Liebsten, sondern zu jedem Anlass und Feierlichkeit sind die Cupcakes ein Highlight auf dem Kaffeetisch.

Zubereitungszeit: 30 Minuten   

Backzeit: 30 Minuten

Kühlzeit: 30 Minuten

Zutaten für den Teig:

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Schmand
  • 100 ml neutrales Öl
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g weiße Schokoraspel oder gehackte weiße Kuvertüre
  • 36 TK Himbeeren

 

Zutaten für die Creme:

  • 250 g Quark (20% Fett)
  • 400 ml Schlagsahne
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 7 TL San Apart
  • Sprinkle Mix zum dekorieren

Zubereitung:

Die Eier, den Zucker und das Vanilleextrakt in den Mixtopf geben und 30 Sekunden | Stufe 4 verrühren. Schmand und Öl dazufügen und 20 Sekunden | Stufe 4 glatt rühren. Mehl, Backpulver und die geraspelte Schokolade 10 Sekunden | Stufe 3 unterheben.                                                                                           

Die Hälfte des Teiges gleichmäßig in die Müffin Förmchen füllen und dann jeweils 3 TK Himbeeren reinlegen. Danach die andere Hälfte des Teiges hinein füllen, sodass die Himbeeren mit Teig bedeckt sind. Die Muffins dann für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Die Backzeit variiert je nach Backofen. Die Muffins komplett abkühlen lassen.
Die Schlagsahne mit dem Rühreinsatz auf Stufe 3 schlagen, nach 30 Sekunden 4 TL San Apart durch die Deckelöffnung dazu geben und mit Sichtkontakt steif schlagen und umfüllen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen, sodass sie nicht mehr warm ist.                                                              

Den Quark mit 3 TL San Apart 5 Sekunden | Stufe 3 vermengen. Vom Quark einen Teelöffel zu der geschmolzenen Schokolade dazu geben und mit einem kleinen Schneebesen zur Temperaturanpassung vermengen. Die Quarkcreme weitere 20 Sekunden | Stufe 3 vermengen und dabei Löffelweise durch die Deckelöffnung die weiße Schokolade dazugeben. Die Quarkcreme zur geschlagene Sahne dazugeben und mit einem Teigschaber unterheben.
Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Cupcakes damit kreisförmig bespritzen und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Vor dem servieren mit dem Sprinkle Mix dekorieren.

Viel Spaß beim nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.