Lotus Biscoff Cupcakes mit Himbeeren

Karamellig, fruchtig und lecker.

Wer kennt es nicht? Das leckere Karamellgebäck von Lotus Biscoff, das man als kleine Aufmerksamkeit zum Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato serviert bekommt. Ich liebe dieses leckere Gebäck und so kam mir die Rezeptidee zu den unglaublich leckeren Cupcakes. Wenn ihr diese Kekse genauso sehr mögt wie ich, dann schnell in die Küche und macht dieses Rezept unbedingt nach....

Zubereitungszeit: 30 Minuten   

Backzeit: 30 Minuten

Kühlzeit: 30 Minuten

Zutaten für den Teig:

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Schmand
  • 100 ml neutrales Öl
  • 100 g Lotus Biscoff Kekse fein gemahlen
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 36 TK Himbeeren

 

Zutaten für die Creme:

  • 300 g Quark (20% Fett)
  • 300 ml Sahne
  • 80 g Lotus Biscoff Brotaufstrich
  • 50 g Puderzucker
  • 8 TL San Apart
  • 16 Lotus Biscoff Kekse
  • 12 frische Himbeeren

Zubereitung:

Die Eier, den Zucker und das Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Schmand und Öl dazufügen und glatt rühren. Mehl, die gemahlenen Kekse und das Backpulver mit einem Backlöffel oder Teigschaber kurz unterheben. Die Hälfte des Teiges gleichmäßig in die Förmchen füllen und dann jeweils 3 TK Himbeeren reinlegen. Danach die andere Hälfte des Teiges hinein füllen, sodass die Himbeeren mit Teig bedeckt sind. Die Muffins dann für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Die Backzeit variiert je nach Backofen. Die Muffins komplett abkühlen lassen.
Für die Creme die Sahne mit 3 TL San Apart steif schlagen und beiseite stellen. Den Quark, den Puderzucker, 5 TL San Apart und den Lotus Biscoff Brotaufstrich mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine cremig rühren. Die geschlagene Sahne dazugeben und mit einem Teigschaber unterheben.
Die Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und die Cupcakes damit kreisförmig bespritzen und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Vor dem servieren 4 Lotus Biscoff Kekse in einem Gefrierbeutel klein hacken und die zerkrümmelten Kekse auf die Cupcakes verteilen. Zum Schluß noch jeweils mit einer Himbeere und einem Keks dekorieren.

Viel Spaß beim nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.