Schoko-Kirsch Cupcakes mit Tonkabohne

Schokoladig, fruchtig und lecker.

Schokoladige Cupcakes, gefüllt mit Kirschen und einem schokoladigen Tonkabohnen Topping. Ich liebe es beim Backen den Teig und die Cremes mit Tonkabohne zu verfeinern. Der Geschmack ist einfach unglaublich lecker und ganz besonders.

Zubereitungszeit: 45 Minuten   

Backzeit: ca. 20-25 Minuten

Zutaten für den Teig:

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Tonkazucker oder etwas geriebene Tonkabohne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 175 g Frischkäse
  • 100 ml neutrales Öl
  • 80 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 30 g Kakao
  • 1 Glas Sauerkirschen

 

Zutaten das Topping:

  • 90 g Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Herrenschokolade
  • 1/2 -3/4 Tonkabohne fein gerieben
  • Sprinkles zum Dekorieren

Zubereitung:

Eier, Zucker, Vanilleextrakt und Tonkazucker mit einem Schneebesen verrühren. Öl und Frischkäse dazu geben und glatt rühren. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen, mit der Milch dazu geben und mit einem Teigschaber zu einem glatten Teig vermengen.                                                                                       

Die Hälfte des Teiges gleichmäßig in die Muffin Förmchen füllen, in jedes Muffinförmchen 3 Kirschen dazu geben und den restlichen Teig gleichmäßig darüber verteilen. Die Muffins für ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Die Backzeit variiert je nach Backofen. Die Muffins komplett abkühlen lassen.                                                              

Für das Topping das Eiweiß mit dem Zucker und dem Salz in einer Metallschüssel verrühren. Die Eiweißmasse über ein heißes leicht kochendes Wasserbad geben und unter ständigen rühren mit einem Schneebesen oder Handrührer erhitzen. Die Eiweißmasse muss mindestens 60°C für 5-7 Minuten erreichen, denn dadurch werden die Keime abgetötet. (Mit einem Thermometer kontrollieren) Dannach wird die Eiweißmasse vom Wasserbad heruntergenommen und idealerweise mit einer Küchenmaschine für ca. 15-20 Minuten wieder kalt geschlagen. Wer ein Handrührgerät noch hat, kann in der Zwischenzeit die Butter in einer seperaten Schüssel weißcremig rühren. Die Schokolade in kleine Würfel brechen, die Tonkabohne sehr fein reiben und zur Schokolade dazu geben und über dem Wasserbad schmelzen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist gleich vom Wasserbad herunter nehmen und etwas abkühlen lassen. Wenn die Eiweißmasse abgekühlt ist, die Butter dazu geben und weiter schlagen. Wenn sich alles gut vermengt hat, die flüssige Schokolade dazu geben und zu einer luftigen Buttercreme aufschlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Tülle nach Wunsch füllen und auf die Cupcakes spritzen. Nach Wunsch mit Sprinkles dekorieren.

Viel Spaß beim Nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
EUROVANILLE Vanilleextrakt mit Samen - ohne Alkohl EUROVANILLE Vanilleextrakt mit Samen - ohne...
Inhalt 75 Milliliter (11,87 € * / 100 Milliliter)
8,90 € *