• Mit dem Rabattcode SALE20 bekommst du 20% Rabatt auf deinen Einkauf - Bücher ausgenommen. Gültig bis zum 19.09.2021.
Kostenlose Retoure
Versandkostenfrei ab 29 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sicherer Versand & Zahlung
 

Erdbeer-Yogurette Herztorte

Fruchtig, schokoladig und lecker.

Schnell und einfach zubereitet ist die leckere Erdbeer-Yogurette Herztorte, mit der du deiner Mama auf jeden Fall eine Freude machst. Vor dem Verzehr musst du sie nur noch nach Lust und Laune dekorieren. Das perfekte Geschenk zum Muttertag, Geburtstag oder Valentinstag.

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

Backzeit: ca. 10-15 Minuten

Kühlzeit: 2-3 Stunden

Zutaten für den Teig:

  • 3 Eier
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver

 

Zutaten für die Creme:

  • 200 g Erdbeeren klein geschnitten
  • 600 g Schlagsahne
  • 500 g Quark 20%
  • 40 g Puderzucker
  • 11 TL San Apart
  • 8 Yogurette Riegel kalt
  • Erdbeeren, Yogurette Riegel, Raffaello und Glitzerpuder zum Dekorieren der Torte

 

Zubereitung mit dem Thermomix®:

Rühraufsatz einsetzen und Eier, Zucker, Vanilleextrakt und die Prise Salz in den Mixtopf geben 10 Minuten | 40°C | Stufe 4 aufschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen, in den Mixtopf sieben und 5 Sekunden | Stufe 3 unterheben.                                                                                           

Den Teig in eine mit Backpapier eingeschlagene Herzform oder Springform ø 24 cm füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze für 10-15 Minuten backen. Die Backzeit variiert je nach Backofen. Den Boden komplett abkühlen lassen.

Die Schlagsahne mit dem Rühraufsatz auf Stufe 3 schlagen, nach 30 Sekunden 6 TL San Apart durch die Deckelöffnung dazu geben und mit Sichtkontakt steif schlagen. Rühraufsatz entfernen und Quark, 5 TL San Apart und Puderzucker dazugeben und 20 Sekunden | Stufe 5 vermengen. 3-4 Eßlöffel der Creme in einen vorbereiteten Spritzbeutel füllen und kalt stellen. Die 8 Yogurette Riegel in kleine Stücke schneiden und mit den geschnittenen Erdbeeren in den Mixtopf geben und vorsichtig im Uhrzeigersinn unter die Creme heben. Die Creme gleichmäßig auf dem Boden verstreichen und im Kühlschrank für 2-3 Stunden kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren die Torte mit der restlichen Creme, Erdbeeren, Yogurette Riegeln, Raffaellos und Goldpuder dekorieren.

Viel Spaß beim Nachmachen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.