• Mit dem Rabattcode PINK20 bekommst du 20% Rabatt auf deine Bestellung. Bücher & SALE ausgenommen. Gültig bis zum 30.11.2022
Mit Liebe verpackt
Versandkostenfrei ab 29 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sichere Zahlung
 

Heidelbeer Biskuitrolle

Fruchtig, cremig und lecker.

Schnell und einfach zubereitet ist die leckere Blaubeer Biskuitrolle, ideal wenn es mal schnell gehen muss.

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

Backzeit: ca. 9 Minuten

Kühlzeit: 2-3 Stunden

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 90 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Abrieb einer halben Zitrone

 

Zutaten für die Creme:

  • 500 g Schlagsahne
  • 500 g Quark 20%
  • 50 g Puderzucker
  • 11 TL San Apart
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 1-2 EL Saft einer Zitrone
  • 250 g Heidelbeer Marmelade
  • 200 g Heidelbeeren für die Füllung und zur Deko
  • süßer Schnee oder Puderzucker

 

Zubereitung mit dem Thermomix®:

  1. Rühraufsatz einsetzen und Eier, Zucker, Vanilleextrakt und die Prise Salz in den Mixtopf geben 10 Minuten | 40°C | Stufe 4 aufschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen, in den Mixtopf sieben, den Abrieb Zitronenschale dazugeben und 5 Sekunden | Stufe 3 unterheben.       
  2. Einen Backrahmen komplett ausziehen und auf ein Lochblech mit Backpapier stellen, den Teig gleichmäßig darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Ober- und Unterhitze für 9  Minuten backen. Sofort nach dem Backen den Backrahmen entfernen und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Auf das Backpapier etwas kaltes Wasser pinseln, so lässt es sich leichter entfernen. Auf die Teigplatte ebenso gleichmäßig etwas Zucker streuen und dann vorsichtig mit dem Geschirrtuch die Teigplatte einrollen und abkühlen lassen.
  3. Die Schlagsahne mit dem Rühraufsatz auf Stufe 3 schlagen, nach 30 Sekunden 5 TL San Apart durch die Deckelöffnung dazugeben und mit Sichtkontakt steif schlagen. Rühraufsatz enfernen und Quark, 6 TL San Apart, Puderzucker, Abrieb der Zitronenschale und 1-2 EL Zitronensaft dazugeben und 20 Sekunden | Stufe 5 mit Hilfe des Spatels vermengen.
  4. 5-6 Eßlöffel der Creme in einen vorbereiteten Spritzbeutel füllen und kalt stellen.
  5. Die Biskuitrolle vorsichtig aufrollen und mit der Heidelbeer Marmelade bestreichen, darauf vorsichtig die Creme verteilen, darüber nochmals etwas Heidelbeer Marmelade verstreichen und die frischen Heidelbeeren darüber verteilen. Mit der Creme und der Marmelade ca. 1-2 cm Abstand zum Rand der Platte lassen. Nach dem Füllen die Biskuitrolle vorsichtig zusammenrollen und kalt stellen.
  6. Kurz vor dem Servieren mit dem Spritzbeutel Tupfen auf die Torte spritzen, mit süßem Schnee oder Puderzucker bestäuben und mit den frischen Heidelbeeren dekorieren.

Zubereitung:

  1. Eier, Zucker, Vanilleextrakt und die Prise Salz ca. 10 Minuten weißcremig aufschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen, in die Rührschüssel sieben, Abrieb der Zitronenschale dazugeben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.                                               
  2. Einen Backrahmen komplett ausziehen und auf ein Lochblech mit Backpapier stellen, den Teig gleichmäßig darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Ober- und Unterhitze für 9  Minuten backen. Sofort nach dem Backen den Backrahmen entfernen und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Auf das Backpapier etwas kaltes Wasser pinseln, so lässt es sich leichter entfernen. Auf die Teigplatte ebenso gleichmäßig etwas Zucker streuen und dann vorsichtig mit dem Geschirrtuch die Teigplatte einrollen und abkühlen lassen.
  3. Quark, Puderzucker, 6 TL San Apart, Abrieb der Zitronenschale und 1-2 EL Zitronensaft kurz cremig verrühren, die Sahne langsam dazugeben, 5 TL San Apart hinzufügen und die Creme steif schlagen.
  4. 5-6 Eßlöffel der Creme in einen vorbereiteten Spritzbeutel füllen und kalt stellen.
  5. Die Biskuitrolle vorsichtig aufrollen und mit der Heidelbeer Marmelade bestreichen, darauf vorsichtig die Creme verteilen, darüber nochmals etwas Heidelbeer Marmelade verstreichen und die frischen Heidelbeeren darüber verteilen. Mit der Creme und der Marmelade ca. 1-2 cm Abstand zum Rand der Platte lassen. Nach dem Füllen die Biskuitrolle vorsichtig zusammenrollen und kalt stellen.
  6. Kurz vor dem Servieren mit dem Spritzbeutel Tupfen auf die Torte spritzen, mit süßem Schnee oder Puderzucker bestäuben und mit den frischen Heidelbeeren dekorieren.

 

Viel Spaß beim Nachbacken deine Jasmin

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.