• Mit dem Rabattcode SOMMER10 bekommst du 10% Rabatt auf deinen Einkauf - Bücher ausgenommen. Gültig bis zum 01.08.2021.
Kostenlose Retoure
Versandkostenfrei ab 29 €
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sicherer Versand & Zahlung
 

Schokoladen-Erdbeer-Stracciatella Torte

Fruchtig, schokoladig und lecker.

Fruchtige Erdbeeren in Kombination mit Schokolade.... was gibt es besseres???? Die Schokladen-Erdbeer-Stracciatella Torte ist schnell und einfach zubereitet. Gebacken habe ich die Torte in der wunderschönen Blumenform, alternativ kannst du eine Springform oder Backring mit ø 26 cm verwenden.

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

Backzeit: ca. 10-15 Minuten

Kühlzeit: mindestens 3 Stunden

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 20 g Kakao
  • 1 TL Backpulver

 

Zutaten für die Creme:

  • 300 g Erdbeeren klein geschnitten
  • 600 g Schlagsahne
  • 500 g Quark 20%
  • 80 g Puderzucker
  • 11 TL San-apart
  • 100 g Vollmilch Schokoladenraspeln
  • Erdbeeren, Vollmilchkuvertüre und Sprinkles zum Dekorieren

 

Zubereitung:

4 Eier, 100 g Zucker, 1 TL Vanilleextrakt und eine Prise Salz ca. 10 Minuten weißcremig aufschlagen. 80 g Mehl, 50 g Speisestärke, 20 Kakao und 1 TL Backpulver miteinander vermengen, zu der Eiermasse sieben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig in die Blumen Backform oder Springform/Backring ø 26 cm füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C O/U für ca. 10-15 Minuten backen. Die Backzeit variiert je nach Backofen. Den Boden komplett abkühlen lassen.                                                                                      

500 g Quark, 80 g Puderzucker, 5 TL San-apart kurz cremig rühren, 600 g Schlagsahne dazugeben und mit 6 TL San-apart die Creme steif schlagen. 300 g klein geschnittene Erdbeeren und 100 g Vollmilch Schokoladenraspeln unterheben und die Creme gleichmäßig auf dem Boden verstreichen und im Kühlschrank für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Zur Dekoration die Erdbeeren mit der geschmolzenen Kuvertüre und Sprinkles dekorieren und nach belieben die Torte damit dekorieren.

 

Zubereitung mit dem Thermomix®:

Rühraufsatz einsetzen und 4 Eier, 100 g Zucker, 1 TL Vanilleextrakt und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben 10 Minuten | 40°C | Stufe 4 aufschlagen. 80 g Mehl, 50 g Speisestärke, 20 g Kakao und 1 TL Backpulver vermengen, in den Mixtopf sieben und 5 Sekunden | Stufe 3 unterheben.                                                                                           

Den Teig in die Blumen Backform oder Springform/Backring ø 26 cm füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C O/U für ca. 10-15 Minuten backen. Die Backzeit variiert je nach Backofen. Den Boden komplett abkühlen lassen.

600 g Schlagsahne mit dem Rühraufsatz auf Stufe 3 schlagen, nach 30 Sekunden 6 TL San-apart durch die Deckelöffnung hinzugeben und mit Sichtkontakt steif schlagen. Rühraufsatz entfernen und 500 g Quark, 5 TL San-apart, 80 g Puderzucker, 100 g Vollmilch Schokoladenraspeln dazugeben und mit Hilfe des Spatels 20 Sekunden | Linkslauf | Stufe 5 vermengen. 300 g klein geschnittene Erdbeeren in den Mixtopf geben und vorsichtig im Uhrzeigersinn unter die Creme heben. Die Creme gleichmäßig auf dem Boden verstreichen und im Kühlschrank für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Zur Dekoration die Erdbeeren mit der geschmolzenen Kuvertüre und Sprinkles dekorieren und nach belieben die Torte damit dekorieren.

Viel Spaß beim Nachmachen Deine Jasmin

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.